Wambacher ist BGF-Gütesiegelträger!

Betriebliche Gesundheitsförderung

Druckerei Wambacher ist seit Februar 2020 „BGF-Gütesiegelträger“. Die betriebliche Gesundheitsförderung, in Kooperation mit der ÖGK und dem Land OÖ als Fördergeber, ist keine gesetzliche Verpflichtung und steht für Gesundheit und Erfolg in Unternehmen. Durch Frau Evelyn Viehböck in beratender Funktion hat das Projekt eine deutliche Aufwertung erfahren. Die aktive Beteiligung und Akzeptanz der Mitarbeiter/innen soll an dieser Stelle als sehr positiv vermerkt werden.

BGF zeigt Verhaltensweisen und Verhältnisse auf, die auf Dauer die Gesundheit der Beschäftigten positiv beeinflussen oder gefährden. Gleichzeitig entwickelt sie Lösungsansätze, die zum Erhalt der individuellen Gesundheit beitragen, die Leistungsvoraussetzungen der Beschäftigten bewahren und den Unternehmenserfolg sichern. Schon während der Projektlaufzeit wurde die Frage der Nachhaltigkeit geklärt, um die dauerhafte Integration von Gesundheit im Betrieb zu gewährleisten.

Folgende Maßnahmen wurden unter anderem umgesetzt:
  •    Bedarfsermittlung der Büroausstattung: Ergonomisch gesunde Arbeits- bzw. Tischhöhe
  •    Beibehaltung und Verbesserung der wertschätzenden Feedbackkultur
  •    Testen von geruchs- und emissionsarmen Farben für die Reduktion von Staub- und Geruchsbelastung
  •    Großzügige Pausenräume mit Kochmöglichkeit und klimatisierte Büroräumlichkeiten
  •    Transparente und wertschätzende Kommunikation, die auch standortübergreifend funktioniert
  •    Gemeinsame Kaffeepausen, wobei der Kaffee gratis zur Verfügung steht
Wambacher betrachtet Gesundheit als eines der wertvollsten Güter. Herausforderungen und Feedback verstehen wir als Chance für eine positive Veränderung und betriebliche Weiterentwicklung.

bgf verleihung 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.